Tonarchiv

Architektur als Argument der Literaturwissenschaft. Der Fall Kafka

Gerhard Neumann (Germanistik, Neuere deutsche Literatur/LMU München) Zwischen Protagonisten und Architektur bildet sich in Kafkas Werken eine performative Wechselbeziehung aus. Dies veranschaulicht Prof. em. Dr. Gerhard Neumann an den Erzählungen „Ein altes Blatt“, „Das Urteil“ und „Beim Bau der chinesischen … Weiterlesen

Tagged | Kommentare deaktiviert

Dunkle Entelechie

Joseph Vogl (Institut für Deutsche Literatur | Humboldt-Universität zu Berlin) Joseph Vogl verfolgt das Dispositiv der Chrematistik die seit Aristoteles die integrierten Formen des Haushaltens von entkoppeltem Gewinnstreben unterscheidet. Der Vortrag war Teil des Workshops: „Ökonomische Marginalität und marginale Ökonomien … Weiterlesen

Tagged , , , | Kommentare deaktiviert

Haus und Verwandtschaft in der antiken politischen Philosophie. Kreuzfahrten der Lektüre mit Claude Lévi-Strauss

Iris Därmann (Institut für Kulturwissenschaft / Humboldt-Universität Berlin / TOPOI) Antrittsvorlesung von Iris Därmann download talkspeakers #Därmann‚ Irislanguage #Deutschtopics #Haustags #Antrittsvorlesung #HU-Berlin #Institut für Kulturwissenschaft #TOPOI Weiterlesen

Tagged , , , | Kommentare deaktiviert

Habitat und Habitus. Das kabylische Haus revisited

Franz Schultheis (Universität St. Gallen) Dieser Titel ist wörtlich zu nehmen. Franz Schultheis schildert nicht nur die Entstehungsbedingungen von Bourdieus früher Schrift “Das kabylische Haus”, sondern berichtet zudem von den lagerarchäologischen Forschungen, die er selbst an den historischen Forschungsstätten durchgeführt … Weiterlesen

Tagged , | Kommentare deaktiviert

Sentimental Globalism. The Affective Politics of Live Aid and Ethiopia, 1984-85

Cheryl Lousley download talkspeakers #Lousley‚ Cheryllanguage #Englishtopics #Dritte Welt #Globalisierung #Haus #Kollektiv #Marcel Mauss #Medien #Melodrama Weiterlesen

Kommentare deaktiviert