Tonarchiv

Architektur als Argument der Literaturwissenschaft. Der Fall Kafka

Gerhard Neumann (Germanistik, Neuere deutsche Literatur/LMU München) Zwischen Protagonisten und Architektur bildet sich in Kafkas Werken eine performative Wechselbeziehung aus. Dies veranschaulicht Prof. em. Dr. Gerhard Neumann an den Erzählungen „Ein altes Blatt“, „Das Urteil“ und „Beim Bau der chinesischen … Weiterlesen

Tagged | Kommentare deaktiviert

Beyond the nature/culture divide. On Europe’s non-identical identity

Rodolphe Gasché (Buffalo, NY) Eröffnungsvortrag der Tagung “Grundordnungen. Wechselbeziehungen zwischen Geographie, Religion, Kultur und Gesetz” am Zentrum für Literaturforschung Berlin mit folgendem Programm: Abschluss-Symposium des Projekts “Topographie pluraler Kulturen Europas in Rücksicht auf die ‘Verschiebung Europas nach Osten’” (Europa-Schwerpunkt des … Weiterlesen

Tagged | Kommentare deaktiviert