Tonarchiv

Die Negativität der Praxeologie (Bourdieu)

Robert Schmidt (TU Darmstadt) Im Anschluss an eine Analyse der spezifischen Eigenschaften der praktischen Logik (im Feld des praktischen Wissens und der rituellen Praktiken) im Sinne Pierre Bourdieus suchte Robert Schmidt die zentralen Einsichten des Entwurfs einer Theorie der Praxis … Weiterlesen

Tagged , | Kommentare deaktiviert

Feldhaftung: Bourdieus Habitus-Konzept und die Ordnung der Körper

Anna Echterhölter (Excellence Cluster Topoi, Kulturwissenschaft Humboldt-Universität) Der bereits mit Mauss thematisierte Begriff der Habitualisierung wurde im letzten Teil des Workshops mit dem aristotelischen hexis-Begriff und dem von Pierre Bourdieu entwickelten Habitus-Konzept kritisch reflektiert und auf eine begriffliche Grundlage gestellt … Weiterlesen

Tagged , | Kommentare deaktiviert

Architektur und symbolisches Kapital. Bilderzählungen und Identitätsproduktion bei O.M.Ungers

André Bideau (Harvard Graduate School of Design) und Nikolaus Kuhnert (ARCH+ u.a.) Im Anschluss an seine Buchpräsentation bespricht André Bideau mit Nikolaus Kuhnert, einem Redakteur der Zeitschrift ARCH+, Thesen und Tragweite seiner Publikation. Diskutiert wird das Verhältnis von Ungers Autonomiediskurs … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert

Habitat und Habitus. Das kabylische Haus revisited

Franz Schultheis (Universität St. Gallen) Dieser Titel ist wörtlich zu nehmen. Franz Schultheis schildert nicht nur die Entstehungsbedingungen von Bourdieus früher Schrift “Das kabylische Haus”, sondern berichtet zudem von den lagerarchäologischen Forschungen, die er selbst an den historischen Forschungsstätten durchgeführt … Weiterlesen

Tagged , | Kommentare deaktiviert