Tonarchiv

Naturgeschichte des Interviews

Anke teHeesen (Institut für Geschichtswissenschaften | Humboldt Universität zu Berlin) Anke te Heesen kartiert neue Formen der Informationserschließung in den Humanwissenschaften. Die Formate und Medien des Interviews stehen im Vordergrund, also Techniken des gekonnten Aushorchens und Strategien, Zeitzeugen “gesprächig” zu … Weiterlesen

Tagged , , | Kommentare deaktiviert

Piraten! Die Ökonomien des Beutemachens in der Antike und die Schwierigkeit ihrer Verortung im Schema Zentrum/Peripherie

Friedrich Balke (Bauhaus Universität Weimar) Friedrich Balke macht anhand der antiken Figur des Piraten einen Akteur aus, der quer zu den bei Karl Polanyi verhandelten Positionen der Redistribution und Reziprozität liegt und von daher als ökonomisches Modell und historische Praxis … Weiterlesen

Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert

Die Situationstheorie bei Sartre

Jens Bonnemann (Institut für Philosophie, Universität Jena) über die Rolle der Beispiele in Sartres später Philosophie. Beitrag zur Tagung: »Offene Ordnung? zu Theorie und Empirie der Situation«, veranstaltet von Andreas Ziemann, Bauhaus-Universität Weimar. download talkspeakers #Bonnemann‚ Jenslanguage #Deutschtopics #Bushaltestelle #Fels … Weiterlesen

Tagged , , | Kommentare deaktiviert

Soziologische Strukturlogiken der Situation

Andreas Ziemann (Mediensoziologie, Bauhaus-Universität Weimar) Soziologische Positionsbestimmung der Situation als theoretischer Kategorie. Beitrag zur der von ihm selbst veranstalteten Tagung: »Offene Ordnung? zu Theorie und Empirie der Situation«. download talkspeakers #Ziemann‚ Andreaslanguage #Deutschtopics #Situation #sozialer Raumtags #Andreas Ziemann Weiterlesen

Tagged | Kommentare deaktiviert

Formung des Engagements. Zur Situationslogik der Soziologie der Kritik

Zur Frage des Situationsbegriffs in der  Boltanskis und Thevenots »De la justification. Les économies de la grandeur«. Beitrag zur Tagung: »Offene Ordnung? zu Theorie und Empirie der Situation«, veranstaltet von Andreas Ziemann, Bauhaus-Universität Weimar. speakers #‚language #Deutschtopics #Boltanski #Rechtfertigungswelten #Situation … Weiterlesen

Tagged , | Kommentare deaktiviert

Kommunikation als gemeinsames Tanzen. Oder: Über Ordnung, Situation und das Neue

Jo Reichertz (Institut für Kommunikationswissenschaft, Universität Essen ) über die gemeinsam aneinandergereihten Skripte der Kommunikation in öffentlichen und apparativ dominierten Situationen. Beitrag zur Tagung: »Offene Ordnung? zu Theorie und Empirie der Situation«, veranstaltet von Andreas Ziemann, Bauhaus-Universität Weimar. download talkspeakers … Weiterlesen

Tagged , | Kommentare deaktiviert

Die Situationstheorie der Philosophischen Anthropologie

Joachim Fischer (TU Dresden) Beitrag zur Tagung: »Offene Ordnung? zu Theorie und Empirie der Situation«, veranstaltet von Andreas Ziemann, Bauhaus-Universität Weimar.   download talkspeakers #Fischer ‚ Joachimlanguage #Deutschtopics #Feld #Industriesoziologie #komische Situation #Lachen #Phänomenologie #Situation #Weinentags #Andreas Ziemann #Mediensoziologie #Weimar Weiterlesen

Tagged , , | Kommentare deaktiviert

Das Komische der Situation – die Situation des Komischen

Christiane Voss (Medienphilosophie an der Bauhaus-Universität Weimar) Beitrag zur Tagung: »Offene Ordnung? zu Theorie und Empirie der Situation«, veranstaltet von Andreas Ziemann, Mediensoziologie, Bauhaus-Universität Weimar   http://www.uni-weimar.de/medien/soziologie/aktuell/Programm_Web.pdf     http://www.uni-weimar.de/medien/soziologie/aktuell/Programm_Web.pdf download talkspeakers #Voss‚ Christianelanguage #Deutschtopics #Komik #Leopard #Situation #Situationskomiktags #Andreas … Weiterlesen

Tagged , | Kommentare deaktiviert

Zur Größe der Umwelt. Die Situation in der Chicagoer Schule der Stadtsoziologie

Anna Echterhölter (Humboldt-Universität Berlin) geht auf die Situation im Unterschied zur Ökologie bei Thomas und Park ein. Beitrag zur Tagung: »Offene Ordnung? zu Theorie und Empirie der Situation«, veranstaltet von Andreas Ziemann, Bauhaus-Universität Weimar. download talkspeakers #Echterhölter‚ Annalanguage #Deutschtopics #Ökologie … Weiterlesen

Tagged , | Kommentare deaktiviert

Goffman: Hierarchische Interaktion und aufgenötigte Perspektivübernahme

Andreas Pettenkofer (Max-Weber-Kolleg, Universität Erfurt) Betrachtet man Erving Goffmans Interaktionstheorie ausgehend von der immer ähnlich angelegten Modellsituation aus, so lassen sich die Gründe der Begrenzungen von Goffmans Argumentation besser erfassen. Aus ihr ergibt sich erstens die Konzentration auf die vertikale … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert